Bilder-Galerie
Newsletter







Banner
300 Jahre Nachhaltigkeit
Banner

091020_lbg_small
Die Land- und forstwirtschaftliche Berufsgenossenschaft
Niederbayern/ Oberpfalz und Schwaben  informiert:
 

LSV_Kreissaege_PiktoBrennholzmachen – gemeinsam leichter und risikoreicher 

Brennholz machen – sägen und spalten – oder umgekehrt, wird gern in Gemeinschaft gemacht. Weil es leichter geht, schneller geht und komfortabler ist.

Weiterlesen...

 

Schulungssägen mit wenigen Betriebsstunden zu verkaufen. -> Link

 

091020_lbg_small
Die Land- und forstwirtschaftliche Berufsgenossenschaft
Niederbayern/ Oberpfalz und Schwaben  informiert:

 
Doppelte Bruchkraft bei Umlenkrollen und Baumschoner

Die Gebrauchsanweisung mit der Angabe der Nutzlast ist in der Befestigungsschlinge eingenähtOftmals lässt sich der Baum nicht im direktem Zug umziehen, dann wird der Einsatz einer Umlenkrolle notwendig. Bei dieser sog. Sicherheitsaufstellung müssen Sie aber einige wichtige Punkte beachten:

Die Umlenkrolle muss mindestens die doppelte Bruchkraft aufweisen, wie die max. Zugkraft der Forstseilwinde beträgt.

Bei einer Seilwinde mit einer max. Zugkraft von 6 t beispielsweise ist eine Umlenkrolle mit einer Belastbarkeit von 12 t einzusetzen. Diese Angaben stehen auf der Umlenkrolle (Bild 2).

Weiterlesen...

 

Wärme aus dem WaldNachhaltiges Waldkulturerbe: Wärme aus dem Wald

Jeder vierte Haushalt nutzt Holz zum Heizen. Als Teil der Energiewende wird regenerative Energie aus dem Wald immer wichtiger. Das teilt das Bundesministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz anlässlich des Internationalen Jahres der Wälder 2011 mit.

Mehr als jeder vierte deutsche Haushalt nutzt Scheitholz, Holzpellets oder Hackschnitzel zum Heizen. Hierzulande gibt es etwa 14 Millionen Kamine, Kachelöfen und etwa eine Million Holzzentralheizungen, so das Ministerium mit Bezug auf Zahlen der Fachagentur Nachwachsende Rohstoffe. Insgesamt machen erneuerbare Energieträger rund 9,5 Prozent der Wärmeversorgung in Deutschland aus.

Weiterlesen...

 

Wegen des trockenen Wetters der vergangenen Tage ist in weiten Teilen Bayerns die Waldbrandgefahr erheblich gestiegen.

Hohe Waldbrandgefahr im Bayerischen Alpenraum

(11. November 2011) München – Die trockene Witterung der letzten Wochen sowie die anhaltende Föhnwetterlage haben die Waldbrandgefahr in vielen Teilen der Bayerischen Alpen erheblich ansteigen lassen. Zum Start ins Wochenende appelliert Forstminister Helmut Brunner deshalb an alle Waldbesucher, bei ihren Freizeitaktivitäten vorsichtig zu sein und im Wald nicht zu rauchen.

Weiterlesen...

 

Weitere Videos von www.ms-schein.de finden Sie auf YouTube
Kanal Forsterlebnis -> Link

 

Das Team des ZDF Morgenmagazin bei www.ms-schein.deUnterwegs mit dem
ZDF Morgenmagazin

Kettensägen- Seminar
Kaminholz selber schneiden

Am 05. Oktober begleitete Christiane Hübscher,
Redakteurin des ZDF Morgenmagazins, einen Motorsägenkurs
von www.ms-schein.de in Rohrdorf/ Frasdorf.

 

Hier gehts zur ZDF Mediathek  -> Link 

Weitere Bilder zu dem Filmdreh finden Sie in unserer Bildergalerie.

 

091020_lbg_small
Die Land- und forstwirtschaftliche Berufsgenossenschaft
Niederbayern/ Oberpfalz und Schwaben  informiert:

 Der Helm hat diesem Waldarbeiter mit hoher Wahrscheinlichkeit das Leben gerettet.Forsthelm rettet Leben von Waldarbeiter

Bei der Fällung einer Fichte ist das Gipfelstück mit einer Länge von etwa 7m abgebrochen.

Weiterlesen...

 
Aktuelle Kurse
AS Baum I nach VSG 4.2
Beginn: 19.02.2018, 09:00
Ort: Garten- und Komunaltechnik Widhopf, Eichendorfstr. 33-35, 85609 Aschhheim
Freie Plätze: 1

Grundkurs Fällung und Aufarbeiten von Brennholz
Beginn: 02.03.2018, 13:00
Ort: Grünes Zentrum Immenstadt, Kemptener Straße 39, 87509 Immenstadt
Freie Plätze: 0

Fällung und Aufarbeitung von Starkholz
Beginn: 16.03.2018, 13:00
Ort: Grünes Zentrum Immenstadt, Kemptener Straße 39, 87509 Immenstadt
Freie Plätze: 1

Grundkurs Fällung und Aufarbeiten von Brennholz
Beginn: 16.03.2018, 14:00
Ort: BayWa Technik Obertraubling, Bahnhofstraße 10, 93083 Obertraubling
Freie Plätze: 0

Grundkurs Fällung und Aufarbeiten von Brennholz
Beginn: 23.03.2018, 13:00
Ort: Kirchbergstraße 6, 86551 Aichach
Freie Plätze: 5

Fällung und Aufarbeitung von Starkholz
Beginn: 06.04.2018, 13:00
Ort: Grünes Zentrum Immenstadt, Kemptener Straße 39, 87509 Immenstadt
Freie Plätze: 0

Grundkurs Fällung und Aufarbeiten von Brennholz
Beginn: 06.04.2018, 14:00
Ort: BayWa Technik Obertraubling, Bahnhofstraße 10, 93083 Obertraubling
Freie Plätze: 6

Grundkurs Fällung und Aufarbeiten von Brennholz
Beginn: 13.04.2018, 14:00
Ort: Gastwirtschaft Grillmaier, Schwaig Turnerweg 1, 93333 Neustadt a.d.Donau
Freie Plätze: 1

Grundkurs Fällung und Aufarbeiten von Brennholz
Beginn: 20.04.2018, 13:00
Ort: Grünes Zentrum Immenstadt, Kemptener Straße 39, 87509 Immenstadt
Freie Plätze: 0

Kettensägenschein/ Motorsägenschein/ Motorsägenkurs/ Sägenschein
Ort: München, Bayern
Freie Plätze: 99999

Kurskalender
«   Februar 2018   »
MoDiMiDoFrSaSo
   1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
    
Banner
Nachrichten aus Wald und Forst