Bilder-Galerie
Newsletter







Banner
300 Jahre Nachhaltigkeit
Banner

Fit mit dem Fichtenmoped - der "Führerschein" für die Motorsäge 

2012_04_27_img_014245_motorsaegenkurs_nuernberg_gunzenhausen_500_333.jpg

Ob im Garten, im Wald oder im Jagdrevier, die Motorsäge ist ein unentbehrliches Werkzeug geworden. Doch ohne Schulung läuft gar nichts, denn die Statistik beweist, gerade bei Ungeübten und Anfängern passieren schnell schreckliche Unfälle. In unseren Motorsägen- Kursen lernen Sie den fachgerechten und sicheren Umgang  mit der Kettensäge. Sie erfahren alles über die richtige Schutzausrüstung und die notwendigen Unfallverhütungsmaßnahmen. (zu den Kursen)

Wir bieten Motorsägenkurse nach dem Standard der LBG/SVLFG für Privatpersonen (Brennholzselbstwerber)
und nach GUV- I 8624/ DGUV I 214-059 für Feuerwehren und Unternehmen.

Achtung: Nur ausgebildete Forstwirtschaftsmeister und Forsttechniker verfügen über die geforderte Ausbildereignung und dürfen entsprechende Kurse anbieten!!

Übrigens, ab 2013 ist ein qualifizierter Motorsägenkurs nach den Richtlinien der Versicherungsträger bindend vorgeschrieben. Dies steht so geschrieben in den PEFC-Standards, nach denen der überwiegende Teil unserer Wälder zertifiziert sind!
Daher verlangen die Forstämter und auch private Waldbesitzer zunehmend den Nachweis eines ein- bis zweitägigen Motorsägenlehrgang.

Logo MS-Schein 2016 400  

FWM Ralph Kisslinger
Ralph Kisslinger wurde als erster in Bayern mit dem KWF Gütesiegel für Motorsägenkursanbieter ausgezeichnet

 

 

SVLFG Pressemeldung

Lebensgefahr! Denn „Ein Männlein steht ihm Walde…“

Wenn Pilze aus einem Baum sprießen ist sofort ersichtlich, dass sein Holz angegriffen und deshalb seine Stabilität beeinträchtigt ist. Man ist verführt, diese Bäume zu entfernen, denn sie stören häufig das Bild eines gesunden Waldes. Wer dabei motormanuell und gar mittels Umkeilen zur Tat schreitet, muss mit allerschlimmsten Unfällen rechnen!

Weiterlesen...

 

Schneedruckbäume

Schneedruckbäume bedrohen Leib und Leben

Die Nassschneefälle der letzten Tage haben regional zu Schneedruckschäden geführt. Die Aufarbeitung des Schadholzes kann nur von ausgebildeten Fachleuten und Maschinen sicher durchgeführt werden. Gebogene Stämme, abgebrochene Kronen und Schneedrucknester stellen eine Gefahr für Leib und Leben dar.

Weiterlesen...

 

Nicht nur zu Weihnachten -
immer ein Sinnvolle Geschenk!

www.ms-schein.de/gutschein

 

 

2018 07 20 10 39 49 EinladungsFlyer Waldtag 2018 A.pdf Adobe Acrobat Pro 2017"Wald und Forstwirtschaft in Ballungräumen"

18. Oktober 2018, Nürnberger Akademie, Marmorsaal

Junge Wälder pflanzen oder zu Gewerbeflächen planieren? Spazieren gehen, Mountain Biken und Holz einschlagen? Rückzugsort für Wild und seltene Arten?

Weiterlesen...

 

SVLFG Pressemeldung

Erneut 200.000 Euro für Sicherheit und Gesundheit

Ab dem 18. Juni 2018 fördert die Sozialversicherung für Landwirtschaft, Forsten und Gartenbau (SVLFG) erneut mit insgesamt 200.000 Euro die Anschaffung von bestimmten Präventionsprodukten. Mitgliedsbetriebe sollen so weiter motiviert werden, in Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz zu investieren. Gemäß der Förderbedingungen berücksichtigt die SVLFG Anträge, die ab dem 18. Juni gestellt werden. Die Vergabe erfolgt nach der Reihenfolge der Antragseingänge. Die Aktion endet, wenn die Fördergelder aufgebraucht sind, spätestens jedoch mit dem 31. Dezember 2018.

Weiterlesen...

 

Deutsche Baumpflegetage feiern 20 Jahre Kletterforum


Nach dem 25jährigen Jubiläum der Deutschen Baumpflegetage in 2017 gibt es im kommenden Jahr beim bedeutendsten europäischen Baumpflege-Event erneut Grund zu feiern:
Das Kletterforum, der Treffpunkt von Baumpflegern und Seilkletterern aus aller Welt, wird 20 und bekommt ab 2018 neue Präsentationsmöglichkeiten.

Weiterlesen...

 

interforst logo
INTERFORST - Besuchertickets jetzt online verfügbar!

Die INTERFORST, internationale Leitmesse für Forsttechnik und Forstwirtschaft, biegt ein halbes Jahr vor Messebeginn auf die Ziellinie ein. Ab sofort können Besucher Online-Tickets (unter interforst.com/ticket) erwerben und so rund 30 Prozent sparen.

Weiterlesen...

 
Weitere Beiträge...
Aktuelle Kurse
Grundkurs Fällung und Aufarbeiten von Brennholz
Beginn: 25.01.2019, 16:00
Ort: Gasthof Otterfinger Hof, Nordring 39, 83624 Otterfing
Freie Plätze: 0

Grundkurs Fällung und Aufarbeiten von Brennholz
Beginn: 15.02.2019, 14:30
Ort: Kirchbergstraße 6, 86551 Aichach
Freie Plätze: 6

AS Baum I nach VSG 4.2
Beginn: 18.02.2019, 09:00
Ort: Garten- und Komunaltechnik Widhopf, Eichendorfstr. 33-35, 85609 Aschhheim
Freie Plätze: 0

Grundkurs Fällung und Aufarbeiten von Brennholz
Beginn: 22.02.2019, 16:00
Ort: Gasthaus Kastanienhof Aying, Bahnhofstrasse 34, D 85653 Aying
Freie Plätze: 0

Grundkurs Fällung und Aufarbeiten von Brennholz
Beginn: 01.03.2019, 14:00
Ort: Alter Bauernhof, Otterwaldstraße 10, 87767 Niederrieden im Unterallgäu
Freie Plätze: 5

Grundkurs Fällung und Aufarbeiten von Brennholz
Beginn: 29.03.2019, 14:00
Ort: Alter Bauernhof, Otterwaldstraße 10, 87767 Niederrieden im Unterallgäu
Freie Plätze: 7

Kurs: Waldschutz gegen Wild
Beginn: 30.03.2019, 09:00
Ort: Sarching, Landkreis Regensburg
Freie Plätze: 0

Grundkurs Fällung und Aufarbeiten von Brennholz
Beginn: 12.04.2019, 14:00
Ort: Alter Bauernhof, Otterwaldstraße 10, 87767 Niederrieden im Unterallgäu
Freie Plätze: 8

Grundkurs Fällung und Aufarbeiten von Brennholz
Beginn: 26.04.2019, 14:00
Ort: Alter Bauernhof, Otterwaldstraße 10, 87767 Niederrieden im Unterallgäu
Freie Plätze: 8

Grundkurs Fällung und Aufarbeiten von Brennholz
Beginn: 03.05.2019, 14:00
Ort: Alter Bauernhof, Otterwaldstraße 10, 87767 Niederrieden im Unterallgäu
Freie Plätze: 8

Kurskalender
«   Dezember 2018   »
MoDiMiDoFrSaSo
     1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
      
Banner
Nachrichten aus Wald und Forst